KRITIS

Kritische Infrastrukturen

Für die Betreiber kritischer Infrastrukturen gelten besondere Compliance Vorgaben. LocateRisk hilft staatlichen Verwaltungen, Gesundheitsinstitutionen oder auch Energieversorgern einen Überblick über ihre IT-Sicherheitslage zu erlangen.

Demo anfragen

Herausforderungen bei KRITIS-Einrichtungen

Betreiber kritischer Infrastrukturen müssen mit allen Mitteln Ausfälle in der Versorgungssicherheit durch Cyberangriffe vermeiden. Die geforderte ISO 27001 Zertifizierung hilft Energieversorgern, Telekommunikationsprovidern oder Krankenhäusern das geforderte IT-Sicherheitsniveau zu erreichen.

Die Norm erfordert eine kontinuierliche Überprüfung Ihrer IT-Sicherheit. Auch das kontinuierliche Messen des Lieferantenrisikos stellt dabei eine nicht zu vernachlässigende Komponente dar.

Doch wie stellen Sie diese besonderen Compliance-Anforderungen sicher? Wie machen Sie die Sicherheitslage Ihrer Lieferanten transparent? Wie behalten Sie Ihre eigenen im Blick?

Risikosensibilisierung und -kontrolle durch automatisierte IT-Sicherheitsaudits

Die kontinuierliche LocateRisk IT-Sicherheitsanalyse hilft Ihnen, international anerkannte Anforderungen zu erfüllen und systematisch Schwachstellen aufzudecken.

Stellen Sie sicher, dass Ihre IT-Systeme stetig verfügbar sind und Schäden und Folgekosten durch Cyberattacken gar nicht erst entstehen.

Das LocateRisk Zulieferer Risikomanagement kombiniert ein kontinuierliches IT-Audit mit einem digitalen Fragebogen für Ihre Lieferanten und stellt so die Kontrolle von IT-Risiken im gesamten Ökosystem sicher.

So sind Sie nicht nur besser für die ISO 27001 Zertifizierung gewappnet. Sie sorgen auch dafür, dass Ihre Daten sicher bleiben und Ausfälle betriebskritischer Prozesse vermieden werden.

Fragen Sie jetzt Ihre persönliche Live-Demo an

Erkennen und reduzieren Sie Ihre Cyberrisiken durch einen vergleichbaren und verständlichen Überblick Ihrer IT-Sicherheit.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und finden Sie heraus, wie LocateRisk Ihnen bei der Lösung Ihrer Cyberrisiken helfen kann.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne weiter!

Ihr Ansprechpartner
Viktor
Martin, Beratung

+49 (0) 6151 6290246

Jetzt Kontakt aufnehmen