Case Study: Mit kontinuierlicher Überwachung KRITIS-Vorgaben erfüllen 

„Wir waren freudig überrascht, dass uns LocateRisk proaktiv über die Anfälligkeiten unserer Systeme durch neue CVEs informiert. Diese E-Mails begrüßen wir sehr.“
Leiter IT & Technologie Management · Energielogistikunternehmen 

Kunde

Eines der größten Stromhandelshäuser für Erneuerbare Energien in Deutschland. Als KRITIS-Betreiber hat das Unternehmen die Versorgungssicherheit und Netzstabilität zu gewährleisten.

Ziel

Das IT-Team benötigt aktuelle, belastbare Prüfdaten als IT-Sicherheitsnachweis bzw. als Information für die regelmäßigen Audit-Termine.

Lösung

Das IT-Team nutzt die LocateRisk-Plattform zur automatisierten Erstellung von IT-Sicherheitsanalysen und zum kontinuierlichen Monitoring. Das erleichtert die bisher mühselige und zeitaufwendige händische Identifizierung von Schwachstellen, schafft Freiräume für die Optimierung und erfüllt die Vorgaben der ZITIS. Dabei ist den Administratoren wichtig, dass sie zur IT-Inventarisierung die Systeme nach Bedarf entfernen oder ergänzen können, um Informationen von höchster Relevanz zu erhalten.

Ergebnis

Anhand der automatisierten, kontinuierlichen Analysen werden jetzt mehr Schwachstellen identifiziert, als mit der manuellen Suche. Der so eingesparte Zeit- und Ressourcenaufwand wird in die Weiterverarbeitung der Daten investiert. Die frühzeitige Information von LocateRisk über die Log4Shell-Schwachstelle nutzte das IT-Team direkt, um bei den externen Dienstleistern einen Sicherheitsstatus abzufragen.

Mehr zum Thema

Energieversorger: So behalten Sie die Sicherheit Ihrer Office-IT jederzeit im Blick

Fragen Sie jetzt Ihre persönliche Live-Demo an

Erkennen und reduzieren Sie Ihre Cyberrisiken durch einen vergleichbaren und verständlichen Überblick Ihrer IT-Sicherheit. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und finden Sie heraus, wie LocateRisk Ihnen bei der Lösung Ihrer Cyberrisiken helfen kann.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen


Mehr erfahren, Demo buchen oder einfach mal kurz austauschen? Alex freut sich!

Ihr AnsprechpartnerAlexander FeldmannBeratung

+49 6151 6290246

Jetzt Kontakt aufnehmen